image
Menü

Langzeitblutdruckmessung („L-RR“)


Die Langzeitblutdruckmessung dient der frühzeitigen Erkennung von Bluthochdruck und dessen Therapie sowie der Kontrolle einer laufenden Therapie.

Bei dieser Methode wird Ihr Blutdruck mittels einer Blutdruckmanschette, die für 24 Stunden an Ihrem Oberarm verbleibt, in regelmäßigen Abständen gemessen und aufgezeichnet.

Sie sollten trotz dieser Messungen Ihrem normalen Tages- und Nachtablauf wie gewohnt nachgehen. Den Arzt interessiert das Verhalten ihres Blutdruckes außerhalb der Praxis in den für Sie typischen Situationen, also in Ruhe oder bei Aktivitäten.

Sie erhalten ein Protokoll, das Sie selbst ausfüllen sollen, damit der Arzt sieht, wie sich Ihr Blutdruck z.B. bei der Gartenarbeit oder auch während des Schlafens verhält oder warum Sie bestimmte erhöhte oder auch erniedrigte Blutdruckwerte aufweisen. Auch besondere Ereignisse wie Schwindel, Kopfschmerzen etc. schreiben Sie darin mit Uhrzeit auf.

Am folgenden Tag werden die Messungen im Computer ausgewertet und mit Ihnen besprochen.

Praxis
Allgemeinarztpraxis Steikert
Gabriele Steikert
Fachärztin für Allgemeinmedizin

Anger 11a
06567 Bad Frankenhausen
Telefon: 034671/565631
Telefax: 034671/565632

Sprechzeiten
Mo: 8.00 - 11.30
Di: 8.00 - 11.30
Mi: 8.00 - 11.30
Do: 8.00 - 11.30
        16.00-19.00
Fr: 8.00 - 11.30

Und nach Vereinbarung


Schulungen für Diabetiker
Sie sind Diabetiker?
Sie möchten mehr über Ihre Erkrankung erfahren?
Sie möchten mehr für Ihre Gesundheit tun?

Seit Mai 2011 finden in unserer Praxis regelmäßige Schulungen im Rahmen des DMP statt. Bitte sprechen Sie uns für weitere Informationen an!